Das Flachglas-Produktionswerk „Interglass“ erweitert sein Sortiment

17.10.2012

Das Flachglas-Produktionswerk „Interglass“ produziert seit 1. Oktober 2012 neue Flachglas-Formate des durchsichtigen Glases M1 4 mm: 3600 mm x 2600 und 2600 mm x 1800 mm.

Das Format 2600 x 1800 mm ist unter den mittelgroßen Verbrauchern auf dem russischen Markt und auf dem Markt des nahen Auslands relativ verbreitet. Das für den Markt allerdings neue Format 3600 mm x 2600 mm ermöglicht eine Optimierung bei der Anpassung der Glasgröße an die Standardgrößen und eine Minimierung von Ausschüssen (Resten).

Somit kann man im Werk „Interglass“ das Flachglas M1 4 mm in den Formaten 3600 x 2600, 3210 x 2550, 2550 x 1605 und 2600 x 1800 erwerben.

Schon bald beginnt die Produktion von Flachglas in verschiedenen Dicken: Die Verbraucher werden dann die Möglichkeit haben, das Flachglas in Dicken zwischen 2,5 mm und 12 mm zu erhalten. Geplant ist auch eine Produktion von Spiegeln mit Silberbeschichtung ab November 2012.

Hinterlasse einen Kommentar